RESIDENZWOHNEN IN DEN LUXUS APPARTEMENTS DER
RESIDENZ JOSEFSTADT WIEN

Die Kombination von behutsam revitalisierten, historischen Räumen, innovativer Technik und hochwertiger Ausführung bildet das Fundament für ein luxuriöses Residenzwohnen. Getreu dem Motto: Nichts muss, aber alles darf sein, was das Leben im Hamerling lebenswert macht. Großzügig angelegte Wohnräume zum Rückzug in die Privatatmosphäre sind ein Aspekt. Sich in den stilvollen Gemeinschaftsanlagen den angenehmen Seiten des Lebens zu widmen ein sinnstiftend anderer.


Was jeden Quadratzentimeter dieser Wohnoasen so anziehend macht, sind die großzügigen Raumhöhen von 3,70 Metern. Eine Vielzahl von Balkonen, Loggien und Terrassen eröffnet ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Raumhohe klassische Alt-Wiener Kastenfenster mit Isolierverglasung und Türelemente garantieren zu jeder Tageszeit wohnen auf höchstem Niveau und Wohlfühlatmosphäre. In sämtlichen Räumen wird über edles Eichenparkett flaniert, in die teils natürlich belichteten Bäder locken stilvolle Keramikfliesen und Natursteinplatten.

Multimedia-Anschlüsse in allen Wohn- und Schlafbereichen sind obligat. Leistungsstarke Fußbodenheizungen und die kontrollierte Raumlüftung sorgen zuverlässig für Wohlbehagen. Und das umfassende Sicherheitssystem mit Videogegensprechanlage für einen ruhigen Schlaf.

EXKLUSIVES RESIDENZWOHNEN  
HAT TRADITION IN DER JOSEFSTADT WIEN

Kein anderer Bezirk Wiens ist so sehr vom Flair des Großbürgertums und so stark vom Einfluss der Geschichte geprägt wie die Josefstadt Wien. Hier dominieren historische Gebäude aus der Gründerzeit neben hochkulturellen Einrichtungen wie dem Theater in der Josefstadt gleichermaßen würdevoll die Szenerie. Zahlreiche Palais, Kleinkunstbühnen und die vielen Cafés sowie Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft wecken großstädtische Lebensgefühle. Stilvolles Residenzwohnen hat in der Josefstadt Wien Tradition.

Die verkehrsgünstige Lage erhebt die Residenz Josefstadt Wien in den Rang einer Immobilie der Sonderklasse. Zu den Stationen der Straßenbahnlinien und zum Autobus sind es nur wenige Schritte. Kulturelle Einrichtungen, zahlreiche Gastronomiebetriebe und die U-Bahn-Station befinden sich in unmittelbarer Nähe. Und ins Zentrum von Wien ist es zu Fuß sprichwörtlich nur ein „Katzensprung“.