Besuchsregeln für unser Haus

Ab sofort bis voraussichtlich 18.4.21 (Ende des Lock Downs in Wien) darf jede/r BewohnerIn viermal pro Woche je 1 Person für eine Besuchsdauer von ca. 60 Minuten empfangen. Nach Ende des Lock Downs dürfen viermal pro Woche je 2 Personen kommen!

Besuche müssen verpflichtend beim Concierge angemeldet werden.
Besuchszeiten sind täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Laut Verordnung der Bundesregierung müssen BesucherInnen verpflichtend einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test oder einen maximal 72 Stunden alten PCR-Test vorlegen (es gilt der Zeitpunkt der Testung!).

Einen kostenlosen Antigen-Schnelltest können Sie einer der 9 Teststraßen in Wien machen. Weitere kostenfreie Testmöglichkeiten gibt es in vielen Apotheken. https://coronavirus.wien.gv.at/testangebote/

Zusätzlich muss verpflichtend eine FFP2-Maske ohne Ventil oder eine höherwertige Maske ab Betreten des Hauses getragen werden.

Die Ausnahmeregelungen für Menschen in besonderen Lebensphasen (Palliativ- und Hospizbegleitung) bleiben voll umfänglich in Kraft.

Der Zutritt ins Haus ist für BesucherInnen ausschließlich über den Haupteingang Krotenthallergasse 5 erlaubt.

Beim Betreten und Verlassen der Residenz Josefstadt desinfizieren Sie bitte unbedingt Ihre Hände und halten Sie bitte durchgehend mindestens 2 Meter Abstand zu anderen.

BesucherInnen dürfen das Haus nur betreten, wenn sie keine Symptome von Covid-19 aufweisen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns).

Zur Nachverfolgung bei Auftreten der Covid-19-Erkrankung werden die Kontaktdaten der BesucherInnen erfasst und selbstverständlich datenschutzkonform verwaltet.

Betroffene Zu- und Angehörige sowie ErwachsenenvertreterInnen werden bei einer positiven Testung von BewohnerInnen umgehend informiert.

gültig ab 7.4.2021